Theater

Drah di umi - Performance Brunch


In entspannter Atmosphäre kann das Publikum sich zwei bis vier Stücke Kunst auf der Zunge zergehen lassen, sowie zahlreiche weitere Gaumenschmankerl. Die BesucherInnen erleben dieses Format in bewegung und werden von Raum zu Raum und von Stück zu Stück geführt,auf der Suche nach neuen Plätzen und Eindrücken. Dazwischen Eingebettet findet Essen und Trinken statt sowie am Ende, wo die KünstlerInnen und BesucherInnen gemeinsam beim Brunch am Tisch sitzend sich austauschen und diskutieren können.

Programm:
Heidi ist tot;
sculptural relief in motion;
Fleisch;
Einmal hin, einmal her

KünstlerInnen: Katharina Schwärzer & Andrea Krohn, Eva Müller & Ekehardt Rainalter, Regina Picker, Laura Unger


Vergangene Termine