Musical · Theater

Dracula - Biss zum Morgengrauen


Eine musikalische Vampirkomödie von Uli Brée.

Die Vampire haben das Land ausgeblutet und sind völlig pleite. Sie behaupten eine Erbschaft, um wieder frisches Blut in ihr Land und ihr Schloss zu bringen. Leider gelangt diese Info auch an 2 Erbschleicher, die als sie die Erbschaft antreten wollen, sich noch sehr wundern. Als schließlich der echte Erbe die Erbschaft mitbekommt, beginnt das Leben der Vampire gehörig durcheinander zu geraten.

Mit Chris Schadek und Jacky Surowitz als Ehepaar Vlad
Nina Batik, Lisa Stepanek und Sandra Schuller als deren Töchter
Christian Dungl als Diener Igor
Horst Lenes als Opa
Jack Wulf und Karim Karman als Erbschleicher
Raphael Stompe als echter Erbe sowie
Helmut Tschellnig als Van Helsing und
Alfred Schibor als Erfinder und Bürgermeister

weitere Termine 17.09. und 18.09.2016
Tickets im VVK: wienerkult@gmx.at
VVK 12,00 / AK 15,00
Gruppenermäßigung ab 6 Personen
Infos: triebtheater.jimdo.com

Auf Grund des begrenzten Platzangebots ist eine Reservierung empfehlenswert.


Vergangene Termine