Vortrag

Dr.med. Gottfried Matthias Spaleck, Den aktuellen Moment bewusst gelebt – eine Utopie?


Von der Geistbegabung des Menschen und wie sie gefördert werden kann

Die Geistige Person ist der Kernbereich der Sinn-Lehre Viktor Frankls. Wie nähere ich mich meiner Geistigen Person bzw. wie begleite ich PatientInnen/KlientInnen auf ihrem Weg dorthin? Ein zentraler Zugangsweg ist die Aufmerksamkeit für das Hier und Jetzt.

Das Gewissen als „Sinnorgan“ hilft, den einmaligen und einzigartigen Sinn, der in jeder Situation verborgen ist, wahr zu nehmen. Es geht bei der praktischen Logotherapie darum, Bewusstsein für das eigene Bewusstsein zu entwickeln. Es werden einige Beispiele aus der praktischen therapeutischen Arbeit in diesem Vortrag angeführt.

Dr.med. Gottfried Matthias Spaleck,
Facharzt für Psychotherapeutische Medizin, Zusatzbezeichnungen Homöopathie, Naturheilkunde und Psychotherapie. Langjährige klinische Tätigkeit im Bereich integrativer Medizin am Krankenhaus Lahnhöhe in Lahnstein, seit 1994 Tätigkeit in eigener psychotherapeutischer Praxis. Ausbildung in Logotherapie und Existenzanalyse nach Viktor E. Frankl, langjährige Tätigkeit als Dozent und Supervisor im Bereich Logotherapie und Existenzanalyse, Mitarbeit am Institut für Logotherapie und Existenzanalyse in Essen-Werden und an der Akademie für Logotherapie und Existenzanalyse in Mainz. Mehrere Veröffentlichungen zum Thema Logotherapie und Existenzanalyse.


Vergangene Termine