Vortrag · Diverses · Literatur

Dr. Franz-Joseph Huainigg - Mit Mut zum Glück


In seinem aktuellen Buch gewährt der Nationalratsabgeordnete Franz-Joseph Huainigg Einblick in sein Leben. Seit einer Impfung im siebenten Lebensmonat ist er gelähmt. Elektrorollstuhl, Beatmungsgerät und Persönliche Assistenz begleiten ihn durch den Alltag.

Vortragender: Dr. Franz-Joseph Huainigg;
Abgeordneter zum österreichischen Nationalrat und Sprecher der ÖVP für Internationale Zusammenarbeit und Menschen mit Behinderung.

In seinem aktuellen Buch gewährt der Nationalratsabgeordnete Franz-Joseph Huainigg Einblick in sein Leben. Seit einer Impfung im siebenten Lebensmonat ist er gelähmt. Elektrorollstuhl, Beatmungsgerät und Persönliche Assistenz begleiten ihn durch den Alltag.

Huainigg studierte Germanistik und Medienkommunikation an der Universität Klagenfurt, promovierte 1994 und schrieb zahlreiche Bücher. 2015 wurde er mit dem Großen Goldenen Ehrenzeichen der Republik Österreich ausgezeichnet. Evelyn Pammer liest aus "Mut zum Glück", im Gespräch mit Christoph Dirnbacher stellt Franz-Joseph Huainigg sein Konzept von Glück vor.


Vergangene Termine

  • Mi., 07.09.2016

    18:30
    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
    • Eintritt frei
  • Fr., 10.06.2016

    19:15

    Die Gesellschaft für Ethik organisiert als gemeinnützige und unabhängige Gesellschaft bereits seit dem Jahr 2000 regelmäßig stattfindende Vorträge zum Thema Ethik. Diese Vortragsreihe sowie alle Veranstaltungen der Gesellschaft für Ethik stehen unter dem Ehrenschutz des Bundesministeriums für Bildung und Frauen.

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
    • Hörsaal 16