Film

Doubtful


Spielfilm, 88 Min., hebr. OF m. engl. UT
Feature film, 88 min., Hebr. OV w. Engl. ST

Filmemacher Assi (Ran Danker) wurde nach einem Verkehrsunfall zu Sozialarbeit verurteilt. Er leistet diese als Lehrer für straffällige Jugendliche ab, denen er das dokumentarische Arbeiten mit Filmkameras näherbringen möchte. Nach kurzer Zeit gelingt es ihm, eine Beziehung zu seiner Gruppe aufzubauen. Besonders der gewalttätige Eden sieht in ihm eine Vaterfigur.



Eliran Elyas autobiografisches Erstlingswerk setzt auf filmischen wie narrativen Realismus; die starke Authentizität erzeugt ein empathisches Soziogramm, das die Grenzen zwischen Fiktion und Dokumentarfilm verschwimmen lässt.



Filmmaker Assi (Ran Danker) spends his life in constant doubt. Following a community service penalty for a driving accident, he teaches juvenile delinquents how to work with a video camera. Soon, he starts to build a relationship to his group.

Eliran Elyas autobiographical social drama lives through cinematic and narrative realism; the strong measure of authenticity creates an empathic sociogram far-off the distinction between fictional and documentary film.


Vergangene Termine