Diverses · Film

dotdotdot – Don Voctoria Marks & Margaret Williams


It takes six to tango: TänzerInnen mit und ohne Behinderungen der CandoCo Dance Company geben sich in OUTSIDE IN der Illusion eines kontinuierlichen Bewegungsreigens hin. Mit der Aufsehen erregenden BBC-Auftragsproduktion begann 1994 die Kollaboration der US-amerikanischen Choreografin Victoria Marks und der britischen Filmemacherin Margaret Williams, die mit der Weltpremiere ihrer jüngsten Arbeit CAPTIVA bei dotdotdot ihren vorläufigen Höhepunkt erfahren wird.

Zu erzählen gibt es viel aus den mit Auszeichnungen gepflasterten 20 Jahren der Zusammenarbeit. Victoria Marks und Margaret Williams werden anwesend sein. Und die Nacht ist lang.

Mit Unterstützung der Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika in Wien.

FILMLÄNGE: 57 MIN
FILMGESPRÄCH: BARBARA WINDTNER (BODY NOSTER • VORFILM) • VICTORIA MARKS UND MARGARET WILLIAMS
MODERATION: LISA NEUMANN


Vergangene Termine