Klassik

Dorothy Khadem-Missagh, Klavier, Vahid Khadem-Missagh, Violine



L.v. Beethoven:
Sonate op.24, F-Dur
Romanze op. 40
F. Liszt: ausgewählte Werke für Violine und Klavier u.a.

Die junge österreichische Pianistin Dorothy Khadem-Missagh ist dreifache Preisträgerin des Internationalen Beethoven Wettbewerbs Bonn, bei dem sie mit dem „Beethoven-Haus Preis“ und dem Kammermusikpreis ausgezeichnet und vom Publikum als „Audience Favourite“ gewählt wurde. Mit ihrem Bruder Vahid - Konzertmeister des Niederösterreichischen Tonkünstlerorchesters und künstlerischer Leiter des Festivals "Allegro Vivo" - setzt sie die musikalische Tradition ihrer Familie bereits in vierter Generation fort.