Klassik

Dorothy Khadem-Missagh, Klavier


Sie hat schon bedeutende Interpretationspreise abgeräumt und ist auf dem Weg zu einer großen internationalen Karriere: die junge österreichische Pianistin Dorothy Khadem-Missagh.

Für die Lunchkonzerte schwört sie ganz und gar auf Beethoven. Höhepunkt des Programms: die dramatische „Grande Sonate Pathétique“.

zum Lunch gibt’s: Sojalaibchen mit Erdäpfelpüree und Röstaromen

Programm:

Beethoven: 32 Variationen über ein eigenes Thema in c, WoO 80, Bagatellen op. 119, Grande Sonate Pathétique, op. 13


Vergangene Termine