Literatur

Dorothea Nürnberg: herzwortweben


Buchpräsentation

Dorothea Nürnberg
herzwortweben
Worte wie ein Tanz, in jedem Schritt, jeder Bewegung konzentrierte Kraft, Leidenschaft und Anmut. Gedichte gewebt aus tanzenden Worten. Die Schwere ausgelotet und sublimiert, der Klang beseelt, die Musik der Silben zum Singen gebracht, die Bedeutung zum Leben erweckt. Seelenwelten öffnen sich in der Poesie des einzelnen Wortes. Jedem ist seine Erzählung eingewebt. „wort schafft welt“, und die Welt erscheint in den Gedichten in ihrer Schönheit und ihrer Krankheit, in dem Schmerz, den sie zufügt und der Liebe, deren sie bedarf.


Vergangene Termine