Jazz · Wienerlied

Dorothea Jaburek - Mei eigne Wöd


Wiener Schmäh meets Jazz: Groovige Rhythmen, mitreißender Swing, zarte Popballaden und Chansons, der weiche Klang von Bossa Nova sowie heißblütiger Tango bilden eine perfekte Symbiose mit wienerischer Mundart.

Witzig, und traurig. Nachdenklich und sehr direkt sind die Geschichten, die die Künstlerin erzählt.

Mit:

Dorothea Jaburek - vocal

Richard Österreicher - harp.

Joe Abentung - bass

Vladimir Kostadinovic - drums


Vergangene Termine