Jazz · Diverse Musik

Doro Hanke & David Hauser


Als Auftakt zu den Sessions und neuen Workshops im Herbst ist die Sängerin, Doro Hanke, zu Gast bei der „Blue Tuesday Session“. In dieser Serie von Konzerten und Sessions lädt der Gitarrist, David Hauser, besondere Musikerinnen und Musiker der heimischen Szene ein, um ihnen einen Abend als musikalisches Portrait zu widmen und sie musikalisch vorzustellen.

Wer ist diese Sängerin, die mit ausdrucksstarker Stimme verführt und mit lyrischen Texten klare Kontrapunkte samt kraftvoller Interpretationen und Scat-Improvisationen setzt?

Doch damit nicht genug, denn auch das Publikum ist eingeladen, sich an einigen Stellen musikalisch einzubringen und so mit der Sängerin und Berührung zu treten.

Neben der konzertanten Präsentation der Kompositionen von Doro Hanke beginnt sich der ganze Saal zu einem gemeinsamen Klangkörper des kollektiven Musizierens zu entwickeln.

Beim gemeinsamen Singen bekannter Songs, mit selbst mitgebrachten Instrumenten, Body-Percussion, oder auch nur im rhythmischen Nippen an einem Glas Rotwein.

Doro Hanke

Studium Jazz Gesang in Wien; wurde als eine der 26 besten Jazznachwuchstalente Österreichs ausgewählt, die auf dem Marianne Mendt Jazzfestival im Herbst vertreten sind; Dorothee Hanke unterrichtet am Musikum Seekirchen und Hallein Jazz- und Populargesang.

Neues Projekt 2016: Acoustic - Pop mit Texten auf Deutsch / Mundart

CD Releases: 2011: Weihnachtsfieber - deutsche Songs rund um Weihnachten - Konzert im Dez 2012 im Oval, 2014: instant Cat - CD Präsentation Jänner 2014 im Emailwerk Seekirchen.


Vergangene Termine