Theater

Dornröschen


Dornröschen wird bei der Taufe von der bösen Fee verflucht, da diese nicht zur Taufe eingeladen war. An ihrem 15. Geburtstag werde sich die Königstocher an einer Spindel stechen, so verheißt es die Prophezeiung.

Die Weissagung erfüllt sich, Dornröschen sticht sich an einer Spindel, worauf es und der gesamte Hofstaat in einen hundertjährigen Schlaf fallen. Das Schloss wird von einer undurchdringlichen Dornenhecke umrankt. Erst ein Prinz kann die Dornenhecke durchdringen und Dornröschen wachküssen.

Märchen nach den Gebrüdern Grimm
Theater FRANZHANS 06 Ltd.


Vergangene Termine