Adventmarkt

Dornbacher Adventmarkt 2015


Am zweiten und dritten Adventwochenende, dem 5. / 6. sowie 12. / 13. Dezember, immer von 14 bis 20 Uhr, duftet es in der Dornbacher Straße 100 in 1170 Wien nach selbst gemachtem Punsch, Lebkuchen, Tannenreisig und Bienenwachs.

Bald ist es wieder soweit: Der Dornbacher Adventmarkt öffnet seine Pforten!
Am zweiten und dritten Adventwochenende, dem 5. / 6. sowie 12. / 13. Dezember, immer von 14 bis 20 Uhr, duftet es in der Dornbacher Straße 100 in 1170 Wien nach selbst gemachtem Punsch, Lebkuchen, Tannenreisig und Bienenwachs.

Der Dornbacher Adventmarkt bietet die Möglichkeit in liebevoll dekorierten Räumlichkeiten zu gustieren und zu schlemmen. Hausgemachte Spezialitäten, selbstgemachter Weihnachtsschmuck, handgestickte Weihnachtsbillets sowie Kunsthandwerk, Drechselkunst und weitere Geschenkideen laden zum Staunen und Verkosten ein.

Weihnachtliches Rahmenprogramm sorgt für Adventstimmung
An allen Öffnungstagen liest um 15 Uhr der Weihnachtsmann Geschichten vor.
Am Samstag, 5. 12. liest Erwin Graf um 18 Uhr Adventgeschichten zum Schmunzeln.
An den Sonntagen, 6. und 13.12., singt Frederick Greene von der Volksoper Wien um 17 Uhr Weihnachtslieder.
Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.

Hilfe für die Palliativstation St. Raphael
Die Veranstalter des Adventmarkts, eine private Initiative, leiten die eingegangenen Spenden sowie einen Teil des Verkaufserlöses an die Palliativstation St. Raphael weiter.
Eingebettet in das Krankenhaus Göttlicher Heiland kümmert sich das Team der Palliativstation um unheilbar Kranke mit einer begrenzten Lebenserwartung. Hauptaufgaben sind das Lindern von Schmerzen, die Verbesserung der Lebensqualität, soweit es möglich ist, sowie das Erfüllen persönlicher und spiritueller Bedürfnisse. (www.khgh.at)

Rückfragen per E-Mail an: dornbacher.adventmarkt@gmx.at


Vergangene Termine