Vortrag

Dorfgespräch - mit Klaus Pfeifer


Wir hinterlassen Spuren – ausnahmsweise mal nicht im Netz, sondern im Holz. Was Holz alles erzählen kann! Klaus Pfeifer, geboren 1967 in Egg, ist seit 20 Jahren freischaffender Bau- und Holzanalytiker, in der Fachsprache Dendrochronologe. Von dieser Spezies gibt es in Österreich nur eine Handvoll, mit eigenem Labor nur ihn. Sein Beruf führt ihn in den gesamten östlichen Alpenraum, wo er lebendiges wie totes Holz primär auf sein Alter hin untersucht. Jedes Holzstück, jedes Brett oder jeder Baum birgt in sich eine tiefere Geschichte, die der gelernte Biologe zu ergründen versucht. Pfeifer ist eine Art Historiker, der wie kein anderer über die Lebensweise, über Haus- und Hofkultur im Bregenzerwald zu berichten weiß.

Moderation – Georg Sutterlüty


Vergangene Termine