Tanz · Theater

Don't stop the music - The Evolution of Dance


Talentierte Tänzer, mitreißende Choreographien und die größten Hits aller Zeiten vereinen sich zu einer Show, die durch die Entwicklung des Tanzes führt.

Die Künstler von „Don’t Stop the Music“ sind erstklassige Performer in ihrem gewählten Tanzbereich: Steptanz, klassisches Ballett, Breakdance, moderner Freestyle und Streetdance sowie einige bekannte Covers.

From the early 30´s and 40´s ...

In den frühen Jahrzehnten, als Steptanz noch immer populär war, entfaltete sich der Swing zum neuen angesagten Tanzstil Nordamerikas. Bis in die 60er Jahre bleibt der Swing beliebt und entwickelte sich dann langsam zum Rock’n’Roll weiter. Dieser verursachte später eine gewaltige Diskobewegung in den angesagten Clubs von New York und anderen US-Städten.

... to the 80´s and the new millenium

Michael Jackson’s und Madonna’s beeindruckende neue Klänge der 80er Jahre brachten einen völlig neuen Tanzstil mit sich, insbesondere bei jüngeren Generationen. Heute, zu Zeiten des neuen Milleniums, wird die Jugend vor allem von aufgeschlossenen Künstlern wie Lady Gaga beeinflusst. „Don’t Stop the Music“ präsentiert dem Publikum einen Hit nach dem Anderen, wobei jede Nummer die Essenz seiner Epoche widerspiegelt.


Vergangene Termine