Klassik

Donnerstagskonzert 4 - Mozarteumorchester



Domingo Hindoyan Dirigent
Tabea Zimmermann Viola

Paul Hindemith
Trauermusik

„Der Schwanendreher“, Konzert für Viola und Orchester

Robert Schumann
Symphonie Nr. 1 B-Dur op. 38 „Frühlingssymphonie“

Aus dem Winter in den Frühling, dies könnte das Motto sein. Hindemith trauerte in Tönen um Englands King George V. „Der Schwanendreher“ nach alten Volksweisen bringt mit Tabea Zimmermann eine der berühmten Bratscherinnen der Gegenwart mit einem der schönsten Violakonzerte nach Salzburg. Und Domingo Hindoyan aus der Talenteschmiede von „El Sistema“ wird uns mit Schumann in einen poesievollen Frühling geleiten.