Party

Donaukanaltreiben


Insgesamt 14 Locations, sowie das 1. Wiener Bootstaxi beteiligen sich am diesjährigen Donaukanaltreiben. Über 60 Acts, 17 Locations, Intergalactic Lovers, Binder & Krieglstein, Loui Austen, Blinded by Stardust

Insgesamt 14 Locations, sowie das 1. Wiener Bootstaxi beteiligen sich am diesjährigen Donaukanaltreiben. Mit Kinderbaden am Badeschiff, über einen Speed-Band-Contest bei der Strandbar Herrmann, bis hin zu hochkarätigen nationalen und internationalen Musik-Acts von der Spittelau bis zur Franzensbrücke, versprechen die Veranstalter einen bunten Mix für Jung und Alt.
Für alle Nachtschwärmer gibt es außerdem Aftershow-Parties in der Grellen Forelle, im Badeschiff Laderaum, sowie im Flex Café.

Kulinarische Highlights bieten die neue Location Big Smoke, sowie der Tel Aviv Beach. Sommerliche Drinks und coole DJs verheißen im Motto am Fluss entspannte Stunden am Donaukanal. Die Summerstage sorgt sich mit Kinderbetreuung und einem Open Air-Konzert um die ganze Familie. Die aktiven Fußball-Fans dürfen beim Central Garden ein paar Bälle kicken, während alle anderen beim Public Viewing der Adria, der Strandbar Herrmann und des Badeschiffs ihre Favoriten der Champions League anfeuern. Mit dabei auch dieses Jahr Das Werk, das mit österreichischen Live-Acts und dem Zirkus Abnormal aufwartet. Die Hafenkneipe und das Schützenhaus kümmern sich nicht nur um leibliche Genüsse, sondern auch um musikalische und handwerkliche Unterhaltung. Das Adria, der City Beach, sowie die Strandbar Herrmann verwöhnen mit einem erstklassigen Line-Up aus Pop und Rock alle Musik-Liebhaber. Wie jedes Jahr kutschiert das gelbe Bootstaxi alle Geh-Faulen von Location zu Location. Der Eintritt des Festivals ist gratis.


Vergangene Termine