Jazz

Don Menza


Jazzland

1010 Wien - Innere Stadt, Franz-Josef-Kai 29

Di., 04.04.2017 - Mi., 05.04.2017

Jeweils 21:00
Partnersuche

Als er sich vor einigen Monaten von uns verabschiedete, meinte er, er würde nur mehr als Tourist und überhaupt nur sehr "vielleicht" wieder nach Wien kommen, denn er hänge sein Saxophon an den berühmten Nagel, er sei alt und müde und er gehe in den Ruhestand. Darüber bin ich nicht sehr erschrocken, denn es war ca. das 10.Jubiläum von diesem Gespräch – ein Künstler wie Don Menza geht nicht in Pension, er gibt sein Saxophon nicht aus der Hand, es wird ihm einmal in weiter Ferne abrupt genommen werden....

Er spielte in seiner langen Karriere bei und mit den Allerbesten – Buddy Rich, Maynard Ferguson, Stan Kenton, Louie Bellson, Horace Silver, Clarke/Boland, Herbolzheimer, Greger u.v.a. Sein Stil kommt von Hawkins her und ist so eigenständig, daß man ihn unter Tausenden erkennt. Als Begleitung hat er sich Oliver Kent p, Hans Strasser b & Bernd Reiter dm gewünscht – er bekommt sie....