Theater

Don Gil von den grünen Hosen


Don Gil von den grünen Hosen" ist klassisches spanisches Volkstheater mit einer temporeichen, zum Teil turbulenten Handlung und viel burleskem Humor.

Don Gil von den grünen Hosen, Komödie von Tirso de Molina, neu bearbeitet von Herbert Walzl.



2015 gibt es erneut die special!junior!senior!Produktion. Unter der Produktionsleitung von Katharina Baumfried wird Regisseur Herbert Walzl Tirso de Molinas "Don Gil von den grünen Hosen" inszenieren.

Regie: Herbert Walzl
Produktionsleitung: Katharina Baumfried

Donna Juana verliebt sich unsterblich in Don Martin und die beiden verbringen eine Nacht zusammen. Doch schon am nächsten Morgen flieht Don Martin nach Madrid, um Donna Ines den Hof zu machen. Donna Juana ist außer sich! Zur Rache entschlossen, verkleidet sie sich als “Don Gil von den grünen Hosen”, folgt ihrem untreuen Geliebten und stiftet überall Chaos und Verwirrung. Sie treibt das Verwirrspiel so weit, bis das Maß voll ist. Am Ende weiß Donna Juana selbst nicht mehr, wie sie aus ihren Intrigen heil herauskommen soll. Doch wer könnte sie aufhalten – schließlich gibt es nichts Schlimmeres als die Rache einer verlassenen Frau ...



"Don Gil von den grünen Hosen" ist klassisches spanisches Volkstheater mit einer temporeichen, zum Teil turbulenten Handlung und viel burleskem Humor.



Es bietet Wortwitz, Situationskomik und komödiantischen Spaß für Schauspieler und Zuschauer.


Vergangene Termine