Jazz

Dominik Wania Trio


Energiegeladen und vibrierend, meisterhaft in BeBop und klassischem Repertoire, gelingt es Dominik Wania, mit seiner Musik Ort und Zeit zu entzerren.

Miroirs – Spiegelreflektionen von Maurice Ravel in einer zeitgenössischen Zauberwelt. In dieser Inszenierung präsentieren sich die drei polnischen Musiker grenzenlos virtuos und spielfreudig.

Ihr Heimatland Polen gilt schon seit Jahrzehnten als eine Jazzhochburg. Die genialste Entdeckung ist der junge Pianist Dominik Wania. Wania, der sein Studium an der Musikakademie in Krakau mit Auszeichnung abschloss, studierte auch auf der Jazz-Fakultät der New England Conservatory of Music in Boston (USA).

Dominik Wania piano
Max Mucha bass
Dawid Fortuna drums


Vergangene Termine