Tanz · Theater

Dominik Grünbühel & Luke Baio/ Hungry Sharks


Das Material, aus dem die beiden Tänzer-Choreografen Luke Baio und Dominik Grünbühel ihre kompakte Performance basteln, greift auf ihre eigenen Biografien und Erfahrungen im zeitgenössischem Tanzgeschäft zurück: erfolgversprechende Rezepte, nackte Haut als Projektionsfläche für allerlei Fantasien und viel erprobte Anleihen aus dem Sprechtheater. Hungry Sharks' Produktion „#fomo“ ist nonverbales, urbanes Tanztheater über unseren Umgang mit virtuellen Welten.


Vergangene Termine