Pop / Rock · Hip-Hop

DJ Koze


Stefan Kozalla ist ein umtriebiger Zeitgenosse. In den 1990ern mit der Hamburger Hip-Hop Formation Fischmob groß geworden, folgte kurz darauf der Wechsel zu der Band International Pony und seinem Soloprojekt Adolf Noise, dessen Albentitel wie „Wo die Rammelwolle fliegt“ oder Hits wie „Arbeitslos“ und „Deine Reime sind Schweine“ wohl noch allen in Erinnerung sind. Seit 2000 wühlt Kozalla sich als DJ Koze auch in Richtung Deep Techno vor und das mit genauso großem Erfolg. Schließlich ist Kozalla auch als DJ einer der witzigsten Gestalten am deutschen Tanzmusikhimmel. In seinen Sets mischt Koze optimistisch-heiteren Techno mit Leftfield Hip-Hop und Pop und scheut dabei weder vor zuckersüß-souligen Vocalsamples, noch einem post-glamourösen William Shatner-Exkurs und sonstigen charmant-schrullige Irrwitzigkeiten zurück. Koze bewahrt sich einen selbstironischen Unterton. Das zaubert einem ein breites Grinsen aufs Gesicht und kickt einfach.


Vergangene Termine