Pop / Rock

Distant Bells


Den Sound der legendären Pink Floyd stilsicher und qualitativ hochwertig auf der Bühne zu reproduzieren ist für Musiker/innen jederzeit eine Herausforderung. Distant Bells aus dem tschechischen Brno sind die perfekten Musiker/innen für diese Aufgabe.

Die achtköpfige Band covert Pink Floyd mit einer Vielzahl an live gespielten Instrumenten: Mit 3 Gitarren, 6 Gesangsstimmen, 2 Keyboards, Bass, Drums und Saxophon. Dazu erwartet den Besucher eine ausgeklügelte Lichtshow mit vielen überraschenden Effekten.

Die Gründung dieser Formation erfolgte 2003 im Rahmen eines Großmusicals „The Pink Floyd Odyssee“ am Theater der Stadt Brno. Das aktuelle Repertoire spannt einen Bogen mit Songs vom ersten Album „Astronomy Domine“ über „Money“, von „The Dark Side Of The Moon“ bis hin zu acht Songs vom Album „Division Bell“. Inklusive 3 Solonummern von Rick Wright und David Gilmour kann die Band sagenhafte 68 Nummern der Originale nachspielen. Und natürlich werden sich die Musiker auch der Aufgabe stellen, den einen oder anderen Song der 2014er Scheibe „Endless River“ zu covern.


Vergangene Termine