Pop / Rock

Distance, Light & Sky


In Zeiten, wo monatlich die neueste musikalische Sau durch’s Dorf getrieben wird, hebt sich das Debut von Distance, Light & Sky wohltuend von der Masse ab. Zeitlos, erhaben kommen die zehn Songs daher, die die Band unter Regie des legendären Phill Brown (der seinen Ruhmeshallenplatz seit der Produktion von Talk Talk’s „Spirit of Eden“ für immer sicher hat) in den analogen Prager Sono Studios aufnahm. Chris Eckman knüpft mit seinem Songwriting an die besten Zeiten der Walkabouts an, wobei das hier mitnichten ein „weiteres“ Eckman Solo- oder Seitenprojekt ist, im Gegenteil, Distance, Light & Sky sind eine Band, eine Einheit.


Vergangene Termine