Pop / Rock

Disorder • Generation Nix Tour


Der Linzer Dominik Unter feilt seit 2014 an seinem eigenen Sound, 2015 trat er zum ersten Mal als Disorder auf und gründete noch im selben Jahr das damals als HipHop-Kollektiv gedachte Label Aggressive Kunst gemeinsam mit Johnny Action. Seitdem hat sich Einiges getan.

Aus dem Kollektiv wurde ein Independent-Label, aus dem Sidekick-Rapper wurde ein eloquenter, souveräner Künstler, der in Österreichs linker HipHop- Szene seinen festen Platz gefunden hat. So kann der aufstrebende Rapper bereits Zusammenarbeiten mit Def Ill, Selbstlaut und auch Kid Pex verbuchen. Seine Ablehnung von Gangsta-Klischees und gesellschaftlichen Normen macht Disorder zu einem eigenständigen Charakter, der mit seinen Tracks in die Tiefe geht.

Im Februar 2018 erschien Disorders erstes Solo-Album „Generation Nix“ über Aggressive Kunst. Über treibenden Beats spricht er die tiefsten Ängste und Hoffnungen an, zeichnet ein kritisches Bild von der Gesellschaft und weist auf Lösungen hin. Sei es ein Grant am Morgen, verrückte Leitbilder, oder der nächste Aufruf zur Revolution - Disorder sorgt auf jeder Bühne für Antiparty!


Vergangene Termine