Diverse Musik

Disney in Concert: Die Eiskönigin


Keineswegs kalt wie der Originaltitel „Frozen“, sondern herzerwärmend und gefühlsbetont erlebt das großartige Live-Konzert zu Disneys „Die Eiskönigin - Völlig Unverfroren“.

Gänsehaut ist garantiert, wenn der mit zwei Oscars ausgezeichnete Welterfolg auf einer überdimensionalen Leinwand präsentiert und live vom Max Steiner Orchester und fabelhaften SolistInnen begleitet wird.

Unter anderem mit Marjan Shaki als Anna, Lukas Perman als Hans und Nazide Aylin als Elsa.

Es kann sich wohl kaum jemand der Magie der Disney Geschichte entziehen, wenn sich die mutige Königstochter Anna auf den Weg begibt, um das Königreich von ihrer Schwester, der Eiskönigin Elsa, zu befreien. Mit Hilfe von Kristoff, Rentier Sven und einem Schneemann namens Olaf kann Anna das turbulente Abenteuer voller magischer Hindernisse, Gefahren und Intrigen zu einem guten Ende bringen und ihre Schwester schließlich wieder in die Arme schließen.

„Die Eiskönigin“ ist ein ganz großer Animationsfilm von Disney, der weltweit mit perfektem Sound und einer herzerwärmenden Story die Kleinen wie die Großen im Nu in seinen Bann zieht. Im Konzert „Disney in Concert: Die Eiskönigen - Völlig Unverfroren“ erleben Fans den Sensationsfilm in voller Länge auf einer Riesenleinwand. Alle Gesangsnummern werden dazu live auf der Bühne von StarsolistInnen gesungen, begleitet vom Max Steiner Orchester und dem Chor der Neuen Wiener Stimmen unter Dirigent Gottfried Rabl. Insgesamt werden über 100 MusikerInnen und SängerInnen diesen Nachmittag zu einem unvergesslichen Erlebnis für die ganze Familie machen. Im März 2018 erleben die Zuschauer den Sensationsfilm in voller Länge auf einer Riesenleinwand.


Vergangene Termine