Pop / Rock

Dilly Dally + Weaves


Seit zwölf Jahren sind Katie Monks und Liz Ball durch ihre Musik fast schon geschwisterlich miteinander verbunden. Die beiden Frauen aus Toronto kennen sich seit der High School und teilen neben der Leidenschaft für die Musik und Gesten der Pixies auch den gelangweilten Schmerz von Jungs wie Kurt Cobain oder Peter Doherty.

Ball und Monks haben sich selbst das Gitarrespielen beigebracht und kurzerhand ihre eigene Band gegründet: Dilly Dally. „Sore“ heißt das kürzlich erschienene Debütalbum der Kanadierinnen, die von Jimmy Tony am Bass und Benjamin Reinhartz an den Drums unterstützt werden. Heavy und melodisch ist „Sore“ geworden, voller Anklänge an Sonic Youth, Yeah Yeah Yeahs, The Distillers und sogar The Pogues. Monks Gesang pendelt zwischen schreiendem und heiserem Grummeln und rutscht in Kadenzen haltlos von den höchsten Höhen in die Tiefe. Die Texte drehen sich um Sex, Menstruation, wie man sich selbst neu erfinden kann, nachdem einem das Herz gebrochen wurde und natürlich: kanadische Zigaretten. Die wesentlichen Dinge des Lebens eben.

Dilly Dally sind heiß, neu und laut und werden sich die Welt auf jeden Fall zu Füßen legen.

Preis: Vvk 16€ / Ak 17€


Vergangene Termine