Literatur

Verena Kanaan - Die Zisternenleiche


In einer Kleinstadt wird die Leiche einer berüchtigten Skandaljournalistin entdeckt. Kommissarin Christina Schamburek – klein, dick, bunt, derb – und Inspektor Johannes von Schaller – groß, schlank, dezent, vornehm – ermitteln und drehen dabei Steine um, die sehr alte Geheimnisse freigeben …

Verena Kanaan lebt und arbeitet teils in Wien, teils in der niederösterreichischen Kleinstadt Weitra. Ihre Theaterstücke (Liebe Anna, Allergie, Der Flaschengeist) wurden mit großer Akzeptanz beim Publikum mehrfach aufgeführt und in etliche Sprachen übersetzt. Die Zisternenleiche ist ihr erster Kriminalroman, erschienen als E-Book* im Gmeiner Verlag.

Es liest Verena Kanaan

Eintritt frei. Reservierung erforderlich


Vergangene Termine