Theater

Die Zebras - GnadenLos!


Die Zebras bilden ironisch und mit einem Schuss Humor unser Wirtschaftssystem nach – vereinfacht, aber erschreckend realistisch.

Die drei SpielerInnen werfen sich mitten in den neoliberalen Markt und kämpfen gnadenlos jeder gegen jeden um den persönlichen Sieg. Sie müssen sich ihr Geld hart erkämpfen, während der Live-Musiker auf der Bühne genug Geld hat und sich deshalb viel leichter durch unvorhergesehene Ansagen des Schiedsrichters manövrieren kann. Letzterer lässt nämlich willkürliche Ereignisse wie Bankenrettungsaktionen und Bonitätsabwertungen über die Akteure hereinbrechen.

Obendrein entscheidet auch noch das Publikum über Erfolg oder Misserfolg der Impro-Profis. Ein Grund mehr für die SpielerInnen sich ins Zeug zu legen und mit viel Spontanität und Witz um die Gunst der ZuschauerInnen zu buhlen. Mit einer unterhaltsamen und pointenreichen Show versuchen sie das Publikum zu berühren und auf Gewinn zu setzen.

Mit Live-Musik!

Es spielen: Matthias Schloßgangl, Helmut Schuster, Karin Verdorfer, Barbara Willensdorfer

Am Klavier: David Wagner


Vergangene Termine