Theater

Die Wunderübung


Eine Frau und ein Mann um die vierzig. Joana und Valentin. Nach vierzehn Ehejahren haben sie einander nichts mehr zu sagen. Wo sind die geblieben, die großen Gefühle?

Nach „Gut gegen Nordwind“ und „Alle sieben Wellen“ lieferte Daniel Glattauer mit „Die Wunderübung“ sein nächstes Erfolgsstück ab, das schon als Buch ein Bestseller war. Er nimmt sich eine besonders hoffnungslose Paarbeziehung vor und schaut seelentherapeutisch auf diese eingerostete Liebe. Ein Gastspiel der neuebuehnevillach.


Vergangene Termine