Literatur · Theater

Die Wortsteinschwalben - Lesung & Musik


Eine Schwalbe macht noch keinen Leseabend. Vier Schwalben schon. Immer montags sprechen, dichten und zwitschern vier Jungliteraten im Wiener Salon Schräg.

Die Themen variieren, die Prinzipien nicht: weg von der trockenen Wasserglaslesung, hin zum lebendigen Freiflug durch Kurzprosa und Minidrama, Lyrik und Livemusik.

Mit Thomas Aiginger, Max Haberich, Christoph Reicho und Constantin Schwab. Als literarischer Gast liest Herbert Eigner, für herausragende Musik sorgt Verena Doublier („Wiener Blond“).


Vergangene Termine