Oper

Die Walküre


Ein Bühnenfestspiel für drei Tage und einen Vorabend

„Wie macht' ich den Andren, der nicht mehr ich, und aus sich wirkte, was ich nur will?“ (Wotan) – Siegmund, der mit dem Schwert „Nothung“ ausgestattete Held, könnte als „freier Andrer“ den Ring für Wotan zurückerobern! – Doch im Duell mit Hunding muss Siegmund gegen Wotans Willen (!) fallen, weil Fricka als „Hüterin der Ehe“ sich durchsetzt und den Ehebruch Sieglindes (und den Inzest des Wälsungen-Paares) nicht duldet.

Brünnhilde will Siegmund auch dann noch schützen, als Wotan schon von ihm abgerückt ist und wird dafür schwer bestraft …

Musikalische Leitung: Dennis Russell Davies, Daniel Linton-France

Musik und Dichtung von Richard Wagner
In deutscher Sprache mit Übertiteln
Dauer 4 Std. 30 min.

Inszenierung: Uwe Eric Laufenberg
Bühne: Gisbert Jäkel
Kostüme: Antje Sternberg
Video: Falk Sternberg
Dramaturgie: Wolfgang Haendeler

Besetzung:

Siegmund Michael Bedjai
Sieglinde Brit-Tone Müllertz / Sonja Gornik
Hunding Dominik Nekel / Albert Pesendorfer
Wotan Gerd Grochowski
Fricka Karen Robertson
Brünnhilde Elena Nebera
Gerhilde Christa Ratzenböck
Helmwige Mari Moriya
Ortlinde Gotho Griesmeier
Waltraute Valentina Kutzarova
Schwertleite Bernadett Fodor
Siegrune Kathryn Handsaker
Grimgerde Vaida Raginskytė
Roßweiße Inna Savchenko

Bruckner Orchester Linz
Statisterie des Landestheaters Linz


Vergangene Termine