Literatur · Wienerlied

Die wackre Schalek


Alice Schalek, die »erste und einzige Kriegsberichterstatterin des Kriegspressequartiers« hat mit ihren emphatisch-patriotischen Frontberichten 1915 in der Neuen Freien Presse begonnen. Ihre »Feuilletons« haben Karl Kraus in Rage gebracht. Für ihn war die Schalek eines der »größten Kriegsgreuel«.

In der Fackel und in den »letzten Tagen der Menschheit« hat er sie mit seinem beißenden Witz verewigt. Ein interessanter Beitrag zur Geschichte des Ersten Weltkrieges, eingebettet in einen anregenden Abend mit exzellenter Musik.

Peter Matic
Chris Pichler
Catch Pop String Strong
Konzept & Idee: Herbert Zotti


Vergangene Termine