Pop / Rock

Die Toten Hosen


"Wer bremst, verliert!" - Die Toten Hosen machen sich im Sommer 2019 nebst Nova Rock Festival auch nach Linz auf.

ber musikalische Grenzen setzen sich Die Toten Hosen schon seit einigen Albumveröffentlichungen konsequent hinweg. Klar, ihre Wurzeln haben sie in der Punkbewegung der 70/80er und das Fundament ist stets schnörkelloses Rock-Handwerk. Trotzdem haben sie sich in den letzten Jahren stilistisch weit geöffnet, sodass sie auf „Laune der Natur“ befreit aufspielen können wie nie zuvor. „Wir müssen niemandem etwas beweisen, aber wir vergessen niemals, wo wir herkommen. Wir konnten nur so werden, weil wir früher die Jungs von der Opel-Gang waren, aber wir leben in der Gegenwart, für uns passt alles gerade sehr gut. Punk war für uns immer, genau das zu tun, worauf man Lust hat und zwar nach seinen eigenen Regeln, das war immer die Maxime der Toten Hosen“, so Frontmann Campino über das Selbstverständnis der Band. Und nach dieser Definition ist „Laune der Natur“ ein Punkalbum in Reinkultur: Da stehen die hosentypischen Vollgas-Kracher neben knalligem Powerpop, Balladen, Hymnen und auch vor wohldosiertem Pathos hatten die fünf Düsseldorfer noch niemals Angst…

Während die Premiere des Dokumentarfilms "Weil Du nur einmal lebst - Die Toten Hosen auf Tour“ - ein intimes Portrait der Band, aber auch die Dokumentation über den Wahnsinn einer Tournee - im Rahmen der diesjährigen Berlinale stattfinden und der Film mit 28.03.2019 in den Kinos starten wird, planen die Herren aus Düsseldorf bereits ihre nächste Konzertreise. Diese führt die Hosen im Sommer 2019 auch nach Linz.


Vergangene Termine