Ausstellung: Wissen

Die Terrakottaarmee


Die Terrakotta Armee und der Erste Kaiser von China



Die Ausstellung ist eine außergewöhnliche Reise in das alte China von vor 2.200 Jahren. Es ist zweifellos die umfassendste Ausstellung, die je zur Terrakotta-Armee, der Nekropolis und dem Leben des Ersten Kaisers erstellt wurde.



Mehr als 300 Objekte



In einer besonderen Inszenierung präsentiert die Ausstellung mehr als 300 lebensgroße Nachbildungen von Statuen, Kriegswagen, Waffen, sowie von Gegenständen des täglichen Lebens zur Zeit des Ersten Kaisers von China, wie sie in den mehr als 100 Gruben der Totenstadt entdeckt wurden. Sie alle wurden von traditionellen chinesischen Handwerkern aus der Region um den Ausgrabungsort hergestellt; mit viel Liebe zum Detail geben sie die Schönheit und Originalität der ursprünglichen Arbeiten wieder.

Die spektakuläre Beleuchtung und audiovisuelle Effekte geben den realistischen Details der Reproduktionen einen eindrucksvollen Rahmen. Damit die Besucher diese Kulturschätze in vollen Zügen verstehen und genießen können, werden sie zusätzlich durch mehrere kurze Dokumentarfilme und einen kostenlosen Audio Guide ergänzt. Eine interaktive Zone lässt die Besucher in das Herz der Nekropolis des Ersten Kaisers von China eintauchen. Auf nicht weniger als 1.800 m² bietet die Ausstellung Highlights zu folgenden Themen: die Geschichte des Ersten Kaisers, sein Heer, seine militärischen Eroberungen, sein Reich, den Entstehungsprozess der Soldaten der Terrakotta Armee für das Grab des Kaisers und die Geschichte der archäologischen Ausgrabungen. Weiterhin zu sehen sind beeindruckende Reproduktionen wie die lebensgroßen Nachbildungen von mehr als 170 Terrakotta Kriegern, sowie identische Kopien der Bronzewagen, die in einigen der Ausgrabungsgruben entdeckt wurden. Die einzigartige Atmosphäre ist für ein Publikum jeden Alters geeignet.


Vergangene Termine

  • Do., 22.10.2015

    Mo: Geschlossen
    Di: 10:00 - 18:00 Uhr
    Mi: 10:00 - 18:00 Uhr
    Do: 10:00 - 18:00 Uhr
    Fr: 10:00 - 18:00 Uhr
    Sa: 10:00 - 18:00 Uhr
    So: 10:00 - 18:00 Uhr
    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
  • Fr., 22.05.2015

    Mo: Geschlossen
    Di: Geschlossen
    Mi: 10:00 - 18:00 Uhr
    Do: 10:00 - 18:00 Uhr
    Fr: 10:00 - 18:00 Uhr
    Sa: 10:00 - 18:00 Uhr
    So: 10:00 - 18:00 Uhr

    BIS 19.07.2015: Mittwoch bis Sonntag: 10 – 18 Uhr
    (letzter Einlass 17 Uhr), AB 20.07.2015: Montag bis Sonntag: 10 – 18 Uhr
    (letzter Einlass 17 Uhr)

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.