Volxmusik / Neue Volksmusik · Volksmusik · Klassik

Die Tanzgeiger


Kraftvoll, innig, virtuos, mitreißend, feurig, verrückt, stets authentisch, mit einer gehörigen Portion Selbstironie - und noch nie brav: Seit mehr als 30 Jahren prägen die Musiker um Rudi Pietsch die Musikszene des Alpenlandes mit ihren Geigentagen, Tanzwochenenden und Volksmusikveranstaltungen.

Die Tanzgeiger, das ist das austrophone Volkstanz-Synonym für Sex'n'Drugs'n'Rock'n'Roll: sinnliche, fetzige, innovative Tanz- und Zuhörmusik.

Rudolf Pietsch - 1. Geige
Theresa Aigner - 2. Geige
Claus Huber - Trompete
Dieter Schickbichler - Posaune
Marie-Theres Stickler - Harmonika
Michael Gmasz - Bratsche
Sebastian Rastl - Bass


Vergangene Termine