Vortrag

Die Sünden der Gemäldegalerie


Die Dämonen und Sünder von Hieronymus Bosch sind heute ebenso erschreckend wie damals, als sie gemalt wurden. Jeden Tag nehmen wir uns eine Sünde aus seinem Weltge-richt als Inspiration für unsere vielseitigen Werke. Tag 1 (Do): Geiz und Neid | Tag 2 (Fr): Völlerei, Wollust und Trägheit | Tag 3 (Sa): Zorn und Stolz.
Anmeldung unter 01 58816 2201 oder gemgal@akbild.ac.at | Bastelbeitrag 4 €, ermäßigt 3 € | Dauer 3 Stunden


Vergangene Termine