World Music · Volxmusik / Neue Volksmusik

Die Steirischen Tanzgeiger – Reunion & Helene Blum - Harald Haugaard Duo


Die Steirischen Tanzgeiger in ihrer Originalbesetzung, 1976 gegründet, gab es gerade einmal zehn Jahre lang. Was das Ensemble auszeichnete, war die Verbindung aus akribischer, wissenschaftlicher Recherche mit spontanem, überschäumendem Musikantentum. Damit wurden sie für nachkommende Generationen zum Vorbild.

Die Ensemblemitglieder gingen danach aus vor allem geografischen Gründen getrennte Wege. Der Kontakt zueinander ist jedoch nie abgerissen und anlässlich der Wiederveröffentlichung ihrer ersten beiden LPs auf CD entstand die Idee einer Reunion, die heute bei uns - mit internationaler Beteiligung ­Wirklichkeit wird. Im ersten Teil werden zwei bedeutende RepräsentantInnen der dänischen Musikszene zu hören sein. Harald Haugaard, Geiger von Weltrang, stellt dänische Tradition in einen aufregenden modernen Kontext. Haugaards Partnerin Helene Blum hat sich als Singer-Songwriterin einen beachtlichen Namen gemacht und verwendet zeitgenössische dänische Poesie ebenso wie eigene Texte. Zum Abschluss des Abends werden die befreundeten MusikerInnen gemeinsam auftreten.

Besetzung:

Helene Blum, Gesang, Gitarre
Harald Haugaard, Geige
Rudolf Pietsch, Geige, Schwegel, Gesang
Ingeborg Härtel, Geige, Klarinette, Gesang
Hermann Härtel, Steirische Harmonika, Posaune, Geige, Gesang
Vinzenz Härtel, Bratsche, Trompete, Steirische Harmonika, Gesang
Sissy Gross-Paul, Bassgeige, Gesang
Walter Burian, Violine, Viola, Kontrabass, Gesang
Norbert Hauer, Percussionsbratsche, Gesang


Vergangene Termine