Die Spielplan, Teil 2


Die Spielplan ist ein theatrales Format, das die aktuellen Geschlechterverhältnisse an österreichischen Theatern untersucht. Neben Zahlen und Fakten gibt es sagenhafte Geschichten über unverstandene Einzelkämpfer, verführerische Freigeister und manische Romantiker. Mit viel Ironie und Anekdoten werfen wir einen Blick in die Geschichte und erforschen den Zusammenhang von Genie und Männlichkeit.

Konzept Bérénice Hebenstreit, Michael Isenberg
mit Ensemble


Vergangene Termine