Theater

Die spanische Fliege


Bei den heurigen Sommerspielen gelangt "Die spanische Fliege" von Franz Arnold und Ernst Bach zur Aufführung.

Regie: Uschi Nocchieri



Die »Spanische Fliege« ist eine Tänzerin, die einst Affären mit zahlreichen Männern unterhielt.



Inzwischen sind diese Männer zu ehrenhaften Herren der besseren Gesellschaft aufgestiegen und wollen unter keinen Umständen mit ihrer ehemaligen Geliebten in Verbindung gebracht werden. Durch einen unglücklichen Zufall droht das Lügengebilde mit großem Getöse aufzufliegen und alle Beteiligten geraten in die grauenhaftesten Verlegenheiten.

Beißend fröhlich legen Arnold und Bach in ihrem 1913 uraufgeführten Stück die Doppelmoral gutbürgerliche Fassaden bloß.

Der Reinerlös dient der Erhaltung der Araburg!


Vergangene Termine