Theater

Die Sommernachtsträumer


In lyrischer, fantastischer Sprache bietet „Die Sommernachtsträumer“ einen sinnlichen, luftig-leichten Einstieg in die Welt von Shakespeares beliebtester Komödie.

Wenn am Ende eines heißen Sommertages die Schatten lang werden und schließlich im Dämmerlicht verschwimmen, wenn sich der Mond im Silber-spiegel des Waldteiches bewundern kommt und der Duft des wilden Thymians zum Abendstern empor steigt, dann werden im Wald die Elfen wach. Wer da noch durch die Bäume wandert, für den heißt es aufgepasst! Denn der wilde Puck, der drollige Waldgeist, spukt jedem dazwischen, der sich nach Einbruch der Dunkelheit in sein Reich verirrt. Da muss man hoffen, dass man den Kopf oben behält und nicht als Esel aufwacht...

Nach Motiven aus Shakespeares „Sommernachtstraum“ erzählt Autor und Regisseur Henry Mason von Verwicklungen zwischen Menschen und Feen im Grenzland zwischen Wachen und Träumen.

Uraufführung

von Henry Mason
in Koproduktion mit Theater am Kirchplatz Schaan/Liechtenstein im Rahmen des internationalen Theaterfestivals SCHÄXPIR

Ein Traumtheater nach William Shakespeare für alle ab 6 J.

TEAM
AUTOR, REGIE: Henry Mason
MUSIK: Marco Schädler
AUSSTATTUNG: Anna Katharina Jaritz
LICHT: Franz Flieger Stögner
DARSTELLER/INNEN
Anna Maria Eder, Simone Neumayr, Markus Schramm, Markus Weitschacher


Vergangene Termine