Kunstausstellung

Die Sammlung Handke


Die „Sammlung Handke“ ist ein langsam wucherndes Selbstportrait mit amorphen Zeitachsen. Gesammelt wird, was sich im Lauf des Lebens einfindet und eine Verbindung miteinander und der Sammelnden eingeht. Anläßlich des 50jährigen Bestehens der Sammlung Handke zeigt Amina Handke eine eigens für die Galerie Freihausgasse zusammengestellte Auswahl aus Werken, Fundstücken, Relikten verschiedener UrheberInnenschaft, ausserdem auch erstmalig einige neue Arbeiten. Ein thematischer Schwerpunkt dieser Ausgabe der Sammlung liegt anlässlich ihres Jubiläums auf biografischen Erinnerungsstücken und familiären, freundschaftlichen und beruflichen Verbindungen.

Amina Handke wurde 1969 in Berlin geboren und lebt und arbeitet in Wien
1988–1996 Universität für angewandte Kunst Wien: Malerei bei Adolf Frohner 1996–1997 Akademie der bildenden Künste Wien: Grafik bei Gunter Damisch 1996–2003 Universität für angewandte Kunst Wien: Mediengestaltung bei Peter Weibel


Vergangene Termine

  • Do., 11.04.2019 - Sa., 04.05.2019

    Mo: Geschlossen
    Di: Geschlossen
    Mi: 09:00 - 13:00, 14:00 - 18:00 Uhr
    Do: 09:00 - 13:00, 14:00 - 18:00 Uhr
    Fr: 09:00 - 13:00, 14:00 - 18:00 Uhr
    Sa: 09:00 - 15:00 Uhr
    So: Geschlossen
    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.