Tanz · Theater

Die Rabtaldirndln & Yosi Wanunu - Die Stadt der Rabtaldirndln


Eine nervenzerreißende Action-Movie-Performance der Rabtaldirndln läutet die neue brut-Saison ein. Die Actionheldinnen errichten in der VHS Rudolfsheim-Fünfhaus das Filmset für einen waschechten Agentenfilm. Als Komparsinnen verfolgen die Zuschauerinnen, wie Oligarchen, Casinobesitzer und Immobilienhaie die Zukunft und die Kultur des Landes verspielen und sind hautnah dabei, wenn zu guter Letzt die Rabtaldirndln die Hauptstadt in einer Choreografie der Gewalt von den Wurzeln des Bösen befreien. Die Actionheldinnen machen von ihrer Lizenz zum Töten Gebrauch, sind listig und geschickt im Verhandeln und im Umgang mit Sprengstoff. Ein spektakulärer Showdown ist vorprogrammiert.

Wien befindet sich in einer dramatischen Krise. In den Hinterzimmern der Bundeshauptstadt wird um die Privatisierung von Trinkwasser und Gemeindebauten gepokert, die Wiener Kulturdenkmäler sollen durch Wolkenkratzer ersetzt werden. An Bilder von waffentragenden Bürger*innen und brennenden Autos am Ring hat man sich längst gewöhnt. Doch die Rettung naht: Vier steirische Actionheldinnen und ihr Publikum durchkreuzen in einem spektakulären Filmdreh die düsteren Pläne der Oberen – wilde Verfolgungsjagden, brutale Kampfszenen und atemberaubende Stunts inklusive. Immer das hehre Ziel vor Augen: Die Stadt der Rabtaldirndln: Wien!

Die Rabtaldirndln sind aus Action-Movies wie Pink Eyes, You only live thrice, Live and please die und ihrem Kultfilm Octopussy bekannt. Das fünfköpfige österreichische Kollektiv entwickelt zudem zeitgenössische Performances und Theaterproduktionen für Stadt und Land. Für ihren neuesten Streifen arbeiten die Rabtaldirndln erstmals mit Autor und Regisseur Yosi Wanunu von der Performanceformation toxic dreams zusammen.


Vergangene Termine