Vortrag

Die offenste Kriegserklärung gegen das Proletariat


VHS Landstraße

1030 Wien - Landstrasse, Hainburgerstrasse 29

Di., 13.10.2020

19:30 - 21:00
Corona-Virus: Ab 29. Mai sind Veranstaltungen bis 100 Personen wieder erlaubt. Ab 1. Juli bis 250 Personen, ab 1. August für 500 bis 1.000 Personen. Sicherheitsregeln gelten weiterhin.

Friedrich Engels Kritik der liberalen Armenrechtsreform von 1834 in England und ihre Bedeutung für die Gegenwart. Friedrich Engels hat sich mit der unter liberalen Vorzeichen stehenden Armenrechtsreform von 1834 vor allem in seiner Schrift „Die Lage der arbeitenden Klasse in England“ beschäftigt. Dabei formulierte er eine radikale Kritik, markierte besagte Reform in seinen Augen doch die „offenste Kriegserklärung der Bourgeoisie gegen das Proletariat“.