Theater

Die Niere


Schauspielhaus Salzburg

5020 Salzburg, Erzabt-Klotz-Straße 22

Heute

19:30
Corona-Virus: Ab 29. Mai sind Veranstaltungen bis 100 Personen wieder erlaubt. Ab 1. Juli bis 250 Personen, ab 1. August für 500 bis 1.000 Personen. Sicherheitsregeln gelten weiterhin.

Liebe ist grenzenlos … Zumindest ist Kathrin davon überzeugt. Sie und ihr Mann Arnold führen seit Jahren eine Musterehe. Er ist erfolgreicher Architekt und hat gerade den wichtigsten Auftrag seiner Karriere an Land gezogen. Eigentlich ein Grund, mit Freunden zu feiern....

Liebe ist grenzenlos … Zumindest ist Kathrin davon überzeugt. Sie und ihr Mann Arnold führen seit Jahren eine Musterehe. Er ist erfolgreicher Architekt und hat gerade den wichtigsten Auftrag seiner Karriere an Land gezogen. Eigentlich ein Grund, mit Freunden zu feiern, doch gerade heute haben die beiden die Ergebnisse ihrer Vorsorgeuntersuchung erhalten und diese sind alles andere als erfreulich: Kathrin leidet an einer Niereninsuffizienz und kann nur durch eine Spenderniere geheilt wer- den. Dass die Liebe doch Grenzen hat, muss Kathrin nun am eigenen Leib erfahren.

Arnold ist nicht bereit, ihr eine Niere zu spenden. Er möchte darüber erstmal in Ruhe nachdenken, immerhin ist das ein großer Schritt. Kathrin kann es nicht fassen, seit Jahren ist sie mit ihm durch dick und dünn gegangen: Das ist also der Dank? Schlimmer kann es für Arnold nicht kommen, die gute Stimmung ist dahin, das geplante Abendessen zur Feier des Tages endet im Desaster. Kann die Ehe diesen Verrat überstehen? Oder sind die Grenzen der Liebe schneller erreicht als ihm lieb ist?

Komödie von Stefan Vögel
Regie: Jérôme Junod
Ausstattung: Nora Pierer
Musik: Fabio Buccafusco

  • Heute

    19:30
  • Mo., 21.09.2020

    19:30
  • Mi., 23.09.2020

    19:30
  • Do., 24.09.2020

    19:30
  • Mo., 28.09.2020

    19:30
  • Di., 29.09.2020

    19:30
  • Do., 01.10.2020

    19:30
  • Sa., 03.10.2020

    19:00
  • Do., 08.10.2020

    19:30
  • Fr., 09.10.2020

    19:30
  • So., 11.10.2020

    19:00
  • Di., 13.10.2020

    19:30
  • Sa., 17.10.2020

    19:00
  • Mi., 21.10.2020

    19:30
  • Di., 27.10.2020

    19:30
  • Mi., 28.10.2020

    19:30
  • Do., 29.10.2020

    19:30
  • Fr., 30.10.2020

    19:30
  • Fr., 11.12.2020

    19:30