Theater

Die Niere


Eine Komödie über existenzielle Liebe, die nicht an die Nieren sondern direkt ans Herz geht.

Lieben Sie Ihren Partner so sehr, dass Sie ihm eine Niere spenden würden? Dieser Frage muss sich der erfolgreiche Architekt Arnold stellen, nachdem seine Frau Kathrin dringend eine Spenderniere benötigt – aber er zögert. Viel zu sehr ist er mit seinem Prestige-Projekt beschäftigt, einem alles überragenden Turm. Als Arnold und Kathrin das befreundete Paar Diana und Götz zur Feier des Projekts treffen, überlegt Götz nicht lange, denn auch er kommt als Spender in Frage. Und so läuft absehbar alles auf einen heftigen Konflikt hinaus und stellt gleichzeitig zwei Ehen auf eine harte Probe. Stefan Vögel zwingt zur schonungslosen Selbstbefragung.

Eines ist sicher: „Die Niere“ wird kein Paar kaltlassen und möglicherweise zu heftigen Diskussionen führen. Und man wird seinem Partner die alles entscheidende Frage stellen: Liebling, würdest du mir deine Niere spenden?

Regie: Manfred Lukas-Luderer
Schauspiel: Daniel Doujenis, Michael Kuglitsch, Isabella Weger, Isabella Wolf


Vergangene Termine