Kunstausstellung

Die Magie der Holzschnitte von Japan bis Europa


Fernöstlich präsentiert sich die Alfred Kubin Galerie im August und September.

Japanische Farbholzschnitte, Druckgrafiken aus dem 19 Jahrhundert, ohne Licht und Schatteneffekte, jedoch mit klaren Linien und farbig gefüllten Flächen, schmücken die Räume der Galerie und erstaunen die Besucher.
Eine Vielzahl an Arbeiten aus Japan wird in dieser Präsentation gezeigt. Die Exponate stehen im Kontrast zu europäischen Werken, welche die Ausstellung ergänzen und einen künstlerischen Vergleich gewähren.
Unter anderen sind europäische Vertreter dieses Genres Christian Schad,
Margret Bilger, Herbert Fladerer und Ernst Degn. Deren Arbeiten sind ebenfalls in großer Anzahl während dieser Ausstellung zu besichtigen.
Viele europäische Maler und Künstler sowie Jugendstil und Wiener Sezession weisen
Stilelemente des japanischen Farbholzschnittes auf.
Eine Ausstellung der besonderen Art, deren Eröffnung Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer im Beisein von Vertretern von Kunst, Wirtschaft und Politik aus Bayern und Oberösterreich vornehmen wird.

Montag, 10. August 2015, 16 Uhr
Mi 17 -19, So 14 – 17 Uhr.
www.kubin-galerie.at
Info Tel 0043 676 7926270

.


Vergangene Termine