Theater

Die Liebe in Madagaskar


Theaterstück in 2 Akten von Peter Turrini

Am liebsten ist es Josef alias Peppi alias Johnny Ritter, wenn die wenigen Besucher, die sich noch in sein heruntergekommenes Vorstadtkino verirren, endlich gegangen sind und er wieder in seine eigene Welt eintauchen kann – in die Welt des Kinos im Kopf. Doch eines Tages begibt er sich auf eine abenteuerliche Reise nach Cannes und plötzlich ist das, wovon er ansonsten bestenfalls zu träumen wagt, zum Greifen nah ...

„Die Liebe in Madagaskar“ erzählt vom späten Glück zweier Menschen, von längst vergessen geglaubten Sehnsüchten und davon, dass Traum und Wirklichkeit so eng zusammen und doch so weit voneinander entfernt sein können.

Premiere am 21.5.2016 um 19.30 Uhr im AkZent Gaubitsch;
weitere Aufführungen am 22.5., 26.5., 5.6. (jeweils 17 Uhr) und 27.5., 28.5., 4.6. (jeweils 19.30 Uhr) – Reservierungen ab 11.4.2016 telefonisch unter 0664 / 37 29 546 (täglich von 18 bis 20 Uhr) und online unter www.buehne-aktiv.at möglich.


Vergangene Termine