Theater

Die kleinste Bühne der Welt: Wo hausen Hase, Maus und Schwein?


Im Schnee liegt ein verlorener Fausthandschuh. Maus, Frosch und Hase wollen gern hier einziehen, klar: bei der Kälte! Aber dann kommen auch noch Wolf, Wildschwein und Bär und wollen hinein… Im Frühjahrsregen ist eine dicke Rübe gewachsen. Der Großvater kann sie allein nicht herausziehen. Wer kommt ihm dabei zu Hilfe? Auch der kleine Hase braucht Hilfe: der Bock Zottelrock ist in sein Haus eingedrungen und lässt niemanden hinein. Alle haben sie Angst vor ihm – nur die Biene nicht… Und in der letzten Geschichte will der Wolf das kleine Schweinchen aus dem Haus locken. Das Schweinchen aber durchschaut den Wolf.
Mitwirkende

Spiel & Regie: Hedwig Rost
Text: frei nach einem russischen, einem ukrainischen, einem französischen und einem englischen Märchen


Vergangene Termine