Oper

Die Kinderfledermaus


Johann Strauss steigt als Erzähler in der „Kinderfledermaus“ von seinem Denkmal im Stadtpark herab und führt mit Erklärungen durch das Stück. Prof. Gerhard Tötschinger „leiht“ ihm dazu seine Stimme.

Buch/Regie: Prof. Gerhard Tötschinger
Bühnenbild: Werner Hierzer
Kostüme : Christine Hierzer-Riedler

Musikschnitt / Choreographie: Werner Hierzer
Sprecher Johann Strauss: Prof. Gerhard Tötschinger
MarionettenspielerInnen: Christine Hierzer-Riedler / Werner Hierzer / Isabell Francisci-Ragger / Claudia Hisberger / Wiebke Lüders/ Lisa Pippan

Musikaufnahme: Herbert von Karajan, 1955, (Elisabeth Schwarzkopf, Rita Streich, Luise Martini, Nicolai Gedda, Helmut Krebs, Erich Kunz, Karl Dönch, Rudolf Christ, Erich Majkut, Franz Böheim)

Johann Strauss steigt als Erzähler in der „Kinderfledermaus“ von seinem Denkmal im Stadtpark herab und führt mit Erklärungen durch das Stück. Prof. Gerhard Tötschinger „leiht“ ihm dazu seine Stimme.
Die kleinen Schwindeleien mit den großen Auswirkungen werden sowohl den Kindern als auch den Erwachsenen viel Spaß und Freude bereiten.


Vergangene Termine